Standortkoordination (m/w/d)
für die Wohnungsnotfallhilfe

STELLENAUSSCHREIBUNG 01/24

 

Wir sind das Team der Sozialen Dienste bei der mitHilfe GmbH und suchen eine neue Kolleginn / einen neuen Kollegen als Standortkoordination in Friedrichshain.

 

Seit mehr als 15 Jahren sind wir im Bereich der Wohnungsnotfallhilfe tätig und bieten Ihnen einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz.

 

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv und eigenständig einzubringen und Ihren Bereich partnerschaftlich mitzugestalten.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in Vollzeit oder Teilzeit einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d) als Standortkoordination für die ambulanten Dienste nach §§ 67 ff SGB XII (Leistungstypen WuW und BEW).

 

Wir freuen uns, wenn Sie:

  • über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/ Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) mit staatlicher Anerkennung verfügen.
  • auf fundierte Berufserfahrung im Arbeitsbereich zurückgreifen können.
  • zuverlässig und engagiert sind und eine hohe Leistungsbereitschaft besitzen.
  • im Umgang mit Hilfebedürftigen über die notwendige Empathie und Konfliktfähigkeit verfügen.
  • selbständig und strukturiert arbeiten.
  • ein Teamplayer und Einzelkämpfer zugleich sind und neue Herausforderung sowie vielseitige Aufgaben suchen.

 

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie unterstützen Hilfebedürftige bei der Überwindung sozialer Schwierigkeiten nach §§ 67 ff. SGB XII und planen und dokumentieren die Hilfeprozesse.
  • Sie beraten selbstständig und leiten unsere Klienten in verschiedenen Lebensbereichen an.
  • Sie koordinieren die Tätigkeit der Sozialarbeiter.
  • Sie organisieren Teamberatungen und führen sie durch.
  • Sie pflegen Kontakte mit den direkten Ansprechpartnern im Sozialraum.

 

Bei uns erwartet Sie:

  • eine Anstellung in Teil- oder Vollzeit (30 – 39 Std./W.)
  • ein flexibles Einstiegsgehalt je nach Berufserfahrung und Qualifikation
  • eine faire Vergütung, betriebliche Altersvorsorge & jährliche Sonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub & 24.12. & 31.12. frei
  • Zuschuss zum Firmenticket für Berlin / Brandenburg, sowie zum Deutschlandticket
  • Diensthandy & Laptop
  • eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • regelmäßige Supervision, Teamsitzungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Teamtage
  • ein engagiertes Team in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung bei konzeptionellen Weiterentwicklungen
  • eine verantwortungsvolle und erfüllende Tätigkeit

 

 

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 01/24 per E-Mail an bewerbung@mithilfe.org

 

oder an:

mitHilfe GmbH Personalabteilung

Kopernikusstraße 23

10245 Berlin

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden.

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Neben den für die Nutzung essentiellen Cookies verwenden wir mit Ihrem Einverständnis solche, die eine Analyse der Nutzung ermöglichen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Neben den für die Nutzung essentiellen Cookies verwenden wir mit Ihrem Einverständnis solche, die eine Analyse der Nutzung ermöglichen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.